X-Men Origins: Wolverine

Original

X-Men Origins: Wolverine

Anbieter

20th Century Fox Home Entertainment (2009)

Laufzeit

ca. 107 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch
DTS 5.1 - Französisch
DTS 5.1 - Niederländisch

Untertitel

Englisch, Deutsch u.a.

Regionalcode

B

VÖ-Termin

01.10.2009
Bild  86 %

Das leicht verkratzte Master zeigt eine sehr deutliche feine Körnigkeit und einen guten, aber recht harten Kontrast, der Details in dunklen Bildbereichen oft unterschlägt und auch das Gesamtbild meist etwas zu dunkel erscheinen lässt. Die Farbsättigung ist gut. Der Film wird aber überwiegend durch ins bräunlich-grüne verfremdete Töne dominiert. Pluspunkte sammelt die Blu-ray Disc vor allem durch die sehr gute HDTV-Darstellung. Die Bildschärfe ist nahezu durchgängig auf sehr gutem Niveau. Sowohl Konturen als auch Details werden sehr scharf dargestellt. Die Kompression ist trotz des etwas rauhen Bilds nicht bemerkbar.

 

Ton  82 %

Die Blu-ray Disc bietet einen sehr spektakulären Mehrkanalmix mit weiträumigen Effekten, der auch in ruhigen Sequenzen positiv durch seine Musikuntermalung von allen Seiten auffällt. So richtig üppig wird der Sound allerdings nur in den Action-Sequenzen. Während der Basseinsatz gelungen ist, fehlt es dem Surround-Mix aber etwas an Brillanz in den Höhen, weswegen der Film über lange Strecken auch etwas muffig-monoton klingt und nicht ganz die hohe Qualität der bisherigen "X-Men"-Filme erreicht.

 

Special Features
  • Audiokommentare
  • Ein Gespräch mit den X-Men & Wolverine-Schöpfern Stan Lee und Len Wein
  • Waffe X: Mutantenakten
  • 3 Bonusviews
  • X-View Modus
  • Entfallene Szenen
  • Die Weltpremiere
  • Alternative Fassung
  • Alternatives Filmende
  • BD Live
  • Digital Copy

Review von Karsten Serck 11.09.2009

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD