Shaun of the Dead

Original

Shaun of the Dead

Anbieter

Universal Pictures Video (2009)

Laufzeit

ca. 99 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch
DTS 5.1 - Französisch
DTS 5.1 - Spanisch
DTS 5.1 - Italienisch
DTS 5.1 - Japanisch
Audio-Kommentar

Untertitel

Englisch, Deutsch u.a.

Regionalcode

A, B, C

VÖ-Termin

01.10.2009
Film

Shauns Leben ist ein Witz. Er verschwendet seine Zeit mit Kumpel Ed in seiner Lieblingskneipe „Winchester“, hat Dauerstress mit seiner Mutter und vernachlässigt Freundin Liz. Als die mit ihm Schluss macht, will Shaun sein Leben in den Griff kriegen: Er muss Liz’ Liebe zurückgewinnen, mit seiner Mutter ins Reine kommen und sich endlich wie ein Erwachsener benehmen! Dummerweise kommen gerade jetzt DIE UNTOTEN aus ihren Gräbern gekrochen, um die Lebenden zu verspeisen. Für den hochmotivierten Shaun nur eine kleine Hürde auf dem Weg ins Glück. Er hat nur ein Ziel: seine Mutter, nebst ungeliebtem Schwiegervater, Liz und – weil sie schon mal da sind – zwei ihrer Freunde an den einzig sicheren Ort bringen, der ihm einfällt. Das Winchester. Quer durch Zombie-Horden machen sich Shaun und Ed bewaffnet mit Kricketschläger und Spaten auf den Weg... 

 

Bild  88 %

Das Master ist sehr gut und zeigt nur vereinzelte Kratzer. Das Bild ist sehr detailscharf und bietet eine sehr hohe plastische Tiefe. Nicht nur Nahaufnahmen wirken sehr detailliert sondern auch Hintergründe werden immer wieder scharf abgebildet. In einzelnen Szenen wirkt das Bild schon beinahe dreidimensional. Der Kontrast ist sehr hoch und die Farben sehr kräftig gesättigt. Die kühle Farbgebung lässt Gesichter meist etwas blass erscheinen - selbst in den Gesichtern von (Noch-) Lebenden. Die Kompression ist sehr gut und lässt keine Störungen erkennen.

 

Ton  83 %

Der Mehrkanalmix wurde sehr dynamisch und räumlich abgemischt. Klanglich dominieren vor allem die guten Bässe. Obwohl der Sound meist ein wenig dumpf klingt, kommen die vielen kleinen Schock-Effekte sehr gut rüber. Die Effekte sind zahlreich und sehr wirkungsvoll. Der Klang auf den Surround-Kanälen ist sehr weiträumig und atmosphärisch, vor allem bieten die Surround-Kanäle ähnlich hohe Pegel wie im Front-Bereich, weswegen hier größere Lautsprecher klar von Vorteil sind. Die Musik-Unterstützung ist meist nur dezent, wirkt aber ebenso effektvoll.

 

Special Features

Bonusmaterial: in Standard-Qualität:

- Filmkommentar mit Simon Pegg & Edgar Wright
- Filmkommentar mit Bill Nighy & Penelope Wilton
- Filmkommentar mit den Zombies
- Fehlende Stellen
- Rohes Fleisch
- Fernseh-Häppchen
- Zombie-Galerie
- Storyboard-Galerie
- Trailer

Bonusmaterial: in HD-Qualität:

- U-Control

Review von Karsten Serck 29.09.2009

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD