Lakeview Terrace

Original

Lakeview Terrace

Anbieter

Sony Pictures Entertainment (2009)

Laufzeit

ca. 110 min.

Bildformat

2,40:1 

Audiokanäle

Englisch, Dolby True HD 5.1
Deutsch, Dolby True HD 5.1
Französisch, Dolby True HD 5.1

Untertitel

Deutsch, Englisch u.a.

Regionalcode

B

VÖ-Termin

19.05.2009

Film

Kaum hat ein junges Paar sein kalifornisches Traumhaus bezogen, gerät es ins Visier ihres engstirnigen Nachbarn: Der leicht erregbare Polizist – ein strenger, alleinerziehender Vater – hat sich selbst zum Aufpasser der Gemeinde ernannt und missbilligt Liebesbeziehungen zwischen verschiedenen Rassen zutiefst. Seine nächtlichen Patrouillen stellen für die meisten Anwohner zwar eine willkommene Beruhigung dar, das frisch vermählte Paar jedoch fühlt sich von ihm zunehmend schikaniert. Als die beiden beschließen, sich gegen den aufdringlichen Nachbarn und sein ständiges Eingreifen in ihre Privatsphäre zu wehren, hat das verheerende Konsequenzen ...

 

Bild  77 %

Das Master ist etwas dunkel geraten und weist auch einige optische Verfremdungen auf. Dadurch bietet das Bild nur wenig plastische Tiefe. Die Farben wirken stark rotstichig und in dunklen Bildbereichen zeigen sich auch deutliche Schatten. Die Blu-ray Disc bietet eine passable aber auch nicht übermäßig hohe Bildschärfe. Die Detailwiedergabe fällt etwas schwach aus. Lediglich die feine Körnigkeit des Masters ist meist deutlich zu erkennen. Die Kompression arbeitet sauber und zeigt keine Störungen.

 

Ton  69 %

Die Tonwiedergabe von "Lakeview Terrace" beschränkt sich auf ein Minimum. Bis auf den Music Score hört man ansonsten nur wenige Umgebungsgeräusche aus den Surroundkanälen. Die dumpfe Wiedergabequalität sorgt zudem für einen etwas monotonen Sound.

 

Special Features
  • Audiokommentare von Neil LaBute und Kerry Washington
  • Entfallene Szenen
  • Hinter den Kulissen
  • Trailer
  • BD-Live 

Review von Karsten Serck 21.04.2009

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD