Der Vorleser

Original

The Reader

Anbieter

Senator Film (2009)

Laufzeit

ca. 124 min.

Bildformat

1,78:1 

Audiokanäle

Deutsch DTS HD Master Audio 5.1
Englisch DTS HD Master Audio 5.1

Untertitel

Deutsch

Regionalcode

B

VÖ-Termin

04.09.2009

Inhalt

Sie ist rätselhaft und viel älter als er… und sie wird seine erste Leidenschaft. Eines Tages ist Hanna (Kate Winslet) spurlos verschwunden. Erst Jahre später trifft Michael (David Kross / Ralph Fiennes) sie wieder - als Angeklagte im Gerichtssaal. Hier erfährt er von ihrem persönlichen Schicksal und von ihrer grausamen Vergangenheit als KZ-Aufseherin. Am Ende wird er sie durch seine nie verloren gegangene Zuneigung erlösen…

 

Bild  78 %

Das Master ist sehr sauber und scharf. Die feine Körnigkeit ist gut sichtbar, fällt aber nicht störend auf. Der leicht überhöhte und verfremdete Kontrast mit orange-bläulicher Farbgebung lässt etwas plastische Tiefe vermissen. Die Bildschärfe ist nicht immer perfekt, in den meisten Szenen erscheint das Bild aber sehr detailliert und insbesondere Nahaufnahmen wirken sehr scharf. Die Kompression arbeitet sauber und zeigt keine Störungen.

 

Ton  81 %

Der Mehrkanalmix bietet einen sehr weiträumigen Klang, was für einen Film dieses Genres nicht selbst verständlich ist. Neben dem sehr weiträumigen Music Score, der sich auf alle Kanäle verteilt, überrascht "Der Vorleser" auch immer wieder durch die teilweise exzellente räumliche Wiedergabe von einfachen Umgebungsgeräuschen, die sehr authentisch klingen und den Zuschauer mitten ins Geschehen hineinversetzen. Klanglich kann "Der Vorleser" ebenso überzeugen, auch wenn man natürlich keine Dynamiksprünge auf Blockbuster-Niveau erwarten kann.

 

Special Features

    * Audiokommentar von Henning Molfenter (Produzent)
    * Deleted Scenes
    * Featurettes (Making of, Gespräch mit David Kross und Stephen Daldry, Kate Winslet über die Darstellung der älter werdendem Hanna Schmitz, Portrait des Komponisten Nico
      Muhly, Produktionsdesignerin Brigitte Broch über die Herausforderungen des Projekts)<
    * Die Dreharbeiten in Görlitz
    * Literaturmodus (zum Film zuschaltbare Bild-in-Bild-Funktion mit Hintergrundinfos zu Büchern und Schriftstellern)
    * BD-live-Funktionen: u.a. das große VORLESER-Filmquiz (Interaktive BD-live Gewinnspiel)

Review von Karsten Serck 06.08.2009

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD