Death Race

Original

Death Race

Anbieter

Universal Pictures Video (2009)

Laufzeit

ca. 111 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch
DTS 5.1 - Französisch
DTS 5.1 - Italienisch
DTS 5.1 - Spanisch
DTS 5.1 - Japanisch
Audio-Kommentar

Untertitel

Englisch, Deutsch, Französisch u.a.

Regionalcode

A, B, C

VÖ-Termin

09.04.2009
Inhalt

Jensen Ames (Jason Statham) ist ein Fighter. Als Ex-Speedway-Champion hat er gelernt zu überleben. Erst als er unschuldig für einen Mord in den Knast wandert, wird es eng für Jensen. Die eiskalte Gefängnisdirektorin stellt ihn vor die Wahl: Entweder gewinnt er das brutale Medien-Spektakel DEATH RACE und damit seine Freiheit oder er sitzt lebenslang. Drei Tage muss Jensen bei dieser mörderischen Jagd auf Leben und Tod gegen brutale Häftlings-Gladiatoren Gas geben. In einem Rennen ohne Regeln gibt er alles, um zu überleben …

 

Bild  87 %

"Death Race" zeigt ein sehr rauhes Bild mit überhöhtem Kontrast und in der Sättigung reduzierten Farben. Die Körnigkeit des Masters ist deutlich sichtbar. Die plastische Wiedergabe leidet etwas unter dem verfremdeten Kontrast. Der flache Bildeindruck wird zum Teil aber durch die sehr hohe Bildschärfe wieder wettgemacht. Neben scharfen Konturen zeigt das Bild auch viel Detail. Die Kompression arbeitet sauber und zeigt keine Störungen.

 

Ton  85 %

Der Mehrkanalmix bietet viel Abwechslung und ein weiträumige Abmischung mit viel Atmosphäre. Trotz 360 Grad-Sound und vielen gelungenen Effekten nutzt "Death Race" sein Potential aber nur in eingeschränktem Umfang: Neben dem etwas dumpfen und monotonen Sound mangelt es zugleich etwas an Dynamik. Trotz beachtlichem Basseinsatz ist der Dynamikumfang eher bescheiden und spielt sich überwiegend auf einem noch nachbarschaftsfreundlichen Niveau ab.

 

Special Features

- Gib Gas: Gestalte dein eigenes Rennen
- Lasst die Motoren an: Wie man ein Death Race macht
- Hinter dem Lenkrad: Stunt-Analyse
- Audiokommentar mit Regisseur Paul W. S. Anderson und Produzent Jeremy Bolt
- BD-Live: - Meine Szenen
- U-Control: Bild in Bild

Review von Karsten Serck 04.05.2009

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD