Wildes China

Original

Wild China

Anbieter

Polyband (2008)

Laufzeit

ca. 360 min.

Bildformat

1,78:1 

Audiokanäle

1. Deutsch, DTS High Resolution Audio 5.1
2. Englisch, Dolby Digital 5.1

Untertitel

Deutsch, Englisch, Mandarin

Regionalcode

B

VÖ-Termin

04.09.2008

Film

Das Reich der Mitte bietet wilden Tieren höchst unterschiedliche Lebensräume: Mehr als die Hälfte Chinas liegt über 1000 Meter. In den Wüsten herrschen extreme Bedingungen – sengende Hitze im Sommer, schneidende Kälte im Winter. Durch die Grassteppe galoppieren Herden seltener Wildpferde. Die dampfenden Dschungelgebiete des Südens bieten farbenprächtigen Fasanen eine Heimat und in den Wäldern der gemäßigten Zone leben der Große Panda und die Goldstumpfnasenaffen. Vor allem aber ist China mit 1,3 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Erde. Wie gehen die Menschen mit ihrer besonderen Tierwelt und den einzigartigen Landschaften um? In der BBC-Doku-Serie „Wildes China“ wird nicht nur die Natur, sondern auch das Zusammenleben von Mensch und Tier auf zum Teil engstem Raum gezeigt.

Auf Blu-ray Disc und DVD bietet die Serie über 6 Stunden Gesamtlaufzeit und ist somit 4 Stunden länger als die TV-Fassung der ARD.

 

Bild  61 %

"Wildes China" zeigt sehr spektakuläre Bilder, die mit hohem Kontrast und satten Farben wiedergegeben werden. Die Bildschärfe bewegt sich allerdings nicht auf dem gewohnt hohen HDTV-Niveau sondern erscheint nicht viel besser als Standard-Auflösung. Die meisten Szenen erscheinen etwas soft und zeigen selbst in Nahaufnahmen nur verhältnismäßig wenig Detail. Bei schnellen Bewegungen zieht das Bild auch etwas nach. Pluspunkt der Blu-ray Disc ist aber auf jeden Fall die absolut makellose Kompression.

 

Ton  (Deutsch) 60 %
Ton  (Englisch) 75 %

Für eine Dokumentation bietet "Wildes China" eine erstaunliche Soundkulisse. Der Mehrkanalmix gibt sowohl die Musik als auch Umgebungsgeräusche recht prägnant wieder. In der deutschen Fassung wurden diese Klangelemente allerdings deutlich leiser abgemischt und klingen auch monotoner als im englischen Original.

Special Features

- Making of

Review von Karsten Serck 15.09.2008

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD