Top Gear - Polar Special (UK-IMPORT)

Original

Top Gear - Polar Special

Anbieter

2 Entertain Video (2008)

Laufzeit

ca. 72 min.

Bildformat

1,78:1 

Audiokanäle

1. Englisch, Dolby Digital 2.0

Untertitel

Englisch

Regionalcode

B

VÖ-Termin

20.10.2008

Film  90 %

"Top Gear" läuft als Automagazin im TV-Programm der britischen BBC. Während hierzulande solche informationsorientierten Magazine meist nur einen mäßigen Unterhaltungswert bieten, ist es bei "Top Gear" genau anders herum: Da interessiert sich niemand dafür, wie viele Reisetaschen in einen Kofferraum passen und befasst sich lieber mit dem Spaßfaktor der Autos. Ohnehin konzentriert sich das ungleiche Moderatorenteam Clarkson, May und Hammond überwiegend auf Tests von Super-Autos, die sich kaum jemand leisten kann. Traditionell gibt es bei "Top Gear" auch immer wieder Wettbewerbe der kuriosesten Art, in denen ein Auto gegen ein anderes Verkehrsmittel antritt. Das "Polar Special" aus dem Jahre 2007 ist die erste Top Gear-Produktion, die auch in HDTV ausgestrahlt wurde und hat ein Wettrennen zum Nordpol zum Thema. Während Clarkson und May mit einem Toyota Hilux-Geländewagen die Reise antreten, begibt sich Hammond mit einem Schlittenhundegespann an den Start. Das dramatisch gefilmte Rennen wirkt zwar teilweise etwas übertrieben inszeniert, hat aber wirklich stattgefunden und bietet gelungene Unterhaltung mit viel britischem Humor ohne Rücksicht auf Befindlichkeiten. Auf der Blu-ray Disc ist das Rennen in einer verlängerten Fassung zu sehen.

 

Bild  92 %

Das Top Gear-Special bietet eine überwiegend sehr gute Bildschärfe in den sehr detailscharfen HDTV-Sequenzen. Nicht alle Szenen wurden aber mit HD-Kameras gedreht sondern vereinzelt kommen auch SD-Kameras zum Einsatz. Aufgrund des üppigen Kontrasts und der satten Farben wirkt das Bild sehr plastisch. Vereinzelt ist etwas Rauschen zu sehen. Die Kompression bereitet aber keine Probleme.

 

Ton  65 %

Den Ton gibt es nur in Stereo auf einem TV-typischen Dynamik-Niveau. Außer etwas Musik passiert auch nicht viel aufregendes im Frontbereich. Immerhin gibt es englische Untertitel zur besseren Verständlichkeit der Dialoge.

Review von Karsten Serck 14.12.2008

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD