Serenity

Original

Serenity

Anbieter

Universal Pictures Video (2008)

Laufzeit

ca. 118 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch
DTS 5.1 - Französisch
DTS 5.1 - Italienisch
DTS 5.1 - Spanisch
DTS 5.1 - Japanisch
Audio-Kommentar

Untertitel

Englisch, Deutsch, Französisch u.a.

Regionalcode

A, B, C

VÖ-Termin

18.12.2008
Film

Vor Jahren kämpfte Captain Malcolm Reynolds im Galaktischen Bürgerkrieg gegen die Allianz und verlor. Nun - im Jahre 2507 -  lebt er mit seiner kleinen, bunt zusammengewürfelten Crew seines Raumschiffs "Serenity" am Rande des Universums. Als Malcolm zwei Passagiere an Bord nimmt - einen jungen Arzt und dessen telepathische Schwester - handelt er sich riesige Probleme ein: Die allmächtige Allianz will das Geschwisterpaar in ihre Gewalt bringen. Doch nicht nur ein unaufhaltbarer Militärapparat und die grauenhaften kannibalischen Reavers bedrohen die "Serenity", sondern auch eine Gefahr, die im Raumschiff selbst lauert ...

 

Bild  79 %

Das Bild ist überwiegend sehr dunkel und der harte Kontrast sorgt für deutliche Schatten in dunklen Szenen. In dunklen Szenen wird so ein großer Teil des Bildinhalts verschluckt. Optisch wurde das Master sichtbar verfremdet: Die Farben wirken sehr kräftig und erdig. Die überdrehten Farben sorgen allerdings auch gerade in dunklen Szenen für leichtes Farbrauschen. Die Bildschärfe bewegt sich zwischen gut und sehr gut. Es fehlt dem Bild aufgrund der optischen Verfremdungen aber an plastischer Tiefe. Die Kompression ist sehr gut und lässt keine Störungen erkennen.

 

Ton  83 %

"Serenity" bietet einen sehr gelungenen Music Score, der quasi durchgängig für die Hintergrunduntermalung sorgt. In den Action-Sequenzen produziert der Film eine Menge Effekte und ein beachtliches Bassgewitter. Aber auch in ruhigeren Szenen sind Umgebungsgeräusche immer gut zu hören. Die räumliche Abmischung wirkt gelungen, allerdings nicht ganz optimal: Dumpfe Höhen nehmen dem 5.1-Mix gerade auf den Surround-Kanälen etwas Transparenz.

 

Special Features
  • Bonusmaterial (in Standard-Definition)
    - Filmkommentar von Joss Whedon
    - Filmkommentar von Joss Whedon und den Darstellern N. Filliom, Adam Baldwin, Summer Glau und Ron Glass
    - Unveröffentlichte Szenen 
    - Verpatzte Szenen 
    - Einführung von Joss Whedon 
    - Zukunftsgeschichte 
    - Was ist in einem Firefly? 
    - Wiedererleuchtung des Firefly 
    - Die Reise eines Filmemachers 
    - Erweiterte Szenen 
    - Ein Spaziergang auf der Serenity 
    - Der Green-Clan 
    - Session 416 
  • Bonusmaterial (in High-Definition):
    - U-Control
    - BD-Live: Meine Szenen

Review von Karsten Serck 10.11.2008

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD