Where the Light Is: John Mayer Live in Los Angeles

Original

Where the Light Is: John Mayer Live in Los Angeles

Anbieter

Sony BMG (2008)

Laufzeit

ca. 150 min.

Bildformat

1,78:1

Audiokanäle

Dolby True HD 5.1
PCM Stereo

Untertitel

Englisch

Regionalcode

A,B,C

VÖ-Termin

04.07.2008

Bild  74 %

Während die Hintergrundaufnahmen eine knackige Video-Optik mit satten Farben bietet, wirken die Aufnahmen des eigentlichen Konzerts mehr wie Bilder aus einem aktuellen Kinofilm. Der Kontrast ist leicht überhöht und Details in dunklen Bildpartien werden schnell durch Schatten verschluckt. Die Farben wirken ausgewaschen und gelblich eingetönt. Auch die Bildschärfe ist durchgängig suboptimal und insgesamt fehlt es dem Bild auch an Tiefe. Für eine Blu-ray Disc ist die Qualität aber immer noch passabel. Die Kompression lässt keine Störungen erkennen.

 
Ton  91 %

John Mayer präsentiert in rund zweieinhalb Stunden mit unterschiedlicher Besetzung ein Live-Programm, welches zum Hinhören einlädt - und dies auch möglich macht. Insbesondere die Acoustic-Stücke am Anfang der Blu-ray Disc eignen sich sehr gut zum konzentrierten Reinhören. Die Musik bietet die Qualität einer Studioaufnahme kombiniert mit der Atmosphäre eines Konzerts. Die Aufnahme bietet klanglich viel Weite ohne übertrieben hallig zu klingen und lässt die einzelnen Instrumente deutlich hörbar werden. Beifall aus dem Publikum gibt es in dezentem Maße ohne übertrieben zu klingen. Während die detailreiche Aufnahme im Bassbereich ein sattes Fundament bietet, scheint lediglich der Hochtonbereich etwas zu kurz zu kommen, der selten durch einen prägnanten Klang herausragt.

 

Special Features

* BD-Live: "Belief" Backstage Performance
* Bonusview Picture in Picture Experience
* Slow Dancing on Mulholland Drive

Review von Karsten Serck (13.10.2008)

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD