Invasion

Original

The Invasion

Anbieter

Warner Home Video (2008)

Laufzeit

99:22 min.

Bildformat

1,78:1 

Audiokanäle

1. Englisch, Dolby Digital 5.1
2. Englisch, Dolby True HD 5.1
3. Französisch, Dolby Digital 5.1
4. Deutsch, Dolby Digital 5.1
5. Italienisch, Dolby Digital 5.1
6. Spanisch, Dolby Digital 5.1

Untertitel

Englisch, Deutsch, u.a.

Regionalcode

A, B, C

VÖ-Termin

22.02.2008
Film

Eine gewaltige Explosion zerreißt den Himmel zwischen Dallas und Washington/DC – die Trümmer des zerborstenen Spaceshuttle Patriot regnen auf die USA herab. Die Behörden bekommen die Katastrophe zwar sofort unter Kontrolle, doch bald tauchen Gerüchte auf, dass an den Wrackteilen eine merkwürdige Substanz klebt: Und wer mit ihr in Berührung kommt, ist nicht mehr derselbe…

Eine geheimnisvolle, bedenkliche Epidemie breitet sich von Washington DC aus immer schneller aus, die das Verhalten der Menschen radikal verändert.
Die Psychiaterin Carol Bennell (Nicole Kidman) findet heraus, dass es sich um den Vorboten einer von Außerirdischen gelenkten Invasion handelt. Fortan setzt sie alles daran, ihren Sohn zu beschützen, der womöglich der Schlüssel dafür sein könnte, die bevorstehende Invasion abzuwenden.

 

Bild  86 %

Oliver Hirschbiegels Hollywood-Debüt zeigt ein sehr scharfes aber zugleich auch recht grieseliges Bild. Das feine Rauschen nimmt dem Bild ein wenig Detail, wird aber von der Kompression absolut sauber reproduziert und bietet so einen Film-Look wie er auf DVD nicht möglich wäre. Das konturscharfe Bild wirkt durch den beinahe perfekten und kaum manipulierten Kontrast sehr plastisch. Die Farben sind sehr kräftig gesättigt und wirken über weite Strecken sehr originalgetreu. Blaue oder grün-gelbliche Farbfilter kommen meist in dunkleren Szenen zum Einsatz. 

 

Ton  90 %

"Invasion" besticht vor allem durch seinen imposanten Music Score, der alle Register zieht. Mit seinem sehr üppigen und dynamischen Sound unterhält der Music Score auf allen Kanälen und sorgt für eine hervorragende Räumlichkeit. Für den Subwoofer gibt es ordentlich Arbeit und neben der Musik werden auch Effekte sehr lautstark auf den Surround-Kanälen wiedergegeben. Auch im Hochtonbereich klingt die Abmischung sehr sauber und sorgt dadurch für einen detaillierten Klang der auch Feinheiten wie z.B. Glassplitter gut hörbar wiedergibt. "Invasion" ist ein Film, der sich sehr zum konzentrierten Hinhören eignet und auch immer wieder Szenen bietet, in denen der Dolby True HD-Soundtrack auf der Blu-ray Disc einzelne Details noch ein klein wenig nuancierter wiedergibt als die normale Dolby Digital-Version.

 

Special Features
  • Dokumentation: "We have been Snatched Before": Die Invasion in der Geschichte der Medien
  • Making Of: Invasion:
    - Eine neue Geschichte
    - Am Set
    - Die Eindringlinge

Review von Karsten Serck 22.02.2008

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD