Die Goonies

Original

The Goonies

Anbieter

Warner Home Video (2008)

Laufzeit

ca. 114 min.

Bildformat

2,40:1

Audiokanäle

Dolby TrueHD 5.1 - Englisch
Dolby Digital 5.1 - Englisch
Dolby Digital 2.0 - Englisch
Dolby Digital 2.0 - Spanisch
Dolby Digital 2.0 - Deutsch
Dolby Digital 2.0 - Italienisch

Untertitel

Englisch, Deutsch, u.a.

Regionalcode

A,B,C

VÖ-Termin

17.10.2008

Film  85 %

"Die Goonies", eine Kinderbande, finden auf dem Dachboden eine uralte Piratenkarte. Diese erweckt neue Hoffnungen, denn schon in Kürze soll ihre vertraute Heimat einem Golfkomplex weichen. Also machen sich die "Goonies" auf, den Schatz des alten Piraten auch wirklich zu finden, doch nicht nur, dass der alte Pirat sein Versteck mit allerlei listigen Fallen versehen hat, macht ihnen zu schaffen, sondern auch noch eine unberechenbare Gangsterfamilie kommt ihnen in die Quere...

Für viele sind die "Goonies" eine Kindheitserinnerung, und es handelt sich hierbei wirklich in erster Linie um einen Abenteuerfilm für Kinder, aus deren Sicht das Ganze auch erzählt wird. Dabei entwickelt der Film aber durchaus seinen Charme, den man auch noch im höheren Alter nachvollziehen kann, wenn die ewigkreischende Bande von einem Fettnäppchen ins nächste watet. Kleine witzige Jokes und viel Action gepaart mit einer fast märchenhaften Story machen diesen Film zu einem gelungenen Erlebnis-Trip, bei dem man sich freilich aufgrund so einiger Überdrehtheiten und logischer Fehler nicht wundert, dass im Hintergrund ein Steven Spielberg mit an den Fäden gezogen hat.

 

Bild  74 %

Auch wenn der Film sein Alter nicht verleugnen kann, sieht "Die Goonies" auf dieser Blu-ray Disc ausgesprochen gut aus. Dem Bild fehlt es zwar öfter etwas an Schärfe. Der Film wirkt aufgrund des guten Kontrasts und den leuchtenden Farben aber dennoch sehr plastisch. Eine hohe Detailschärfe wird zumindest In Nahaufnahmen immer wieder sichtbar, Das Bild bietet einen perfekten Schwarzwert und auch in dunklen Szenen sind Details gut zu sehen. Fürs Auge wohltuend ist vor allem die sehr natürlich wirkende Kontrast- und Farbwiedergabe. So zeigt das Bild wesentlich mehr Tiefe als viele aktuelle Produktionen. Das Master ist etwas stärker verrauscht als heutige Filme. Das fällt aber selbst in dunklen Bildbereichen nur selten störend auf. Kratzer sind kaum zu sehen. Die Kompression arbeitet sehr sauber und zeigt keine Störungen.

 
Ton  65 %

Der sowohl in Dolby True HD 5.1 als auch Dolby Digital 5.1 angebotene Original-Mix ist für das Alter des Films beachtlich: Zwar wird hier kein donnerndes Surroundfeuerwerk gezündet. Doch gerade die Musik wird sehr räumlich wiedergegeben und besitzt einen sehr klaren Sound mit guter Höhenwiedergabe. Sonstige Effekte sind aber nur verhalten wahrzunehmen. Der Subwoofer meldet sich immer wieder einmal recht kräftig zu Wort. Auch die Dialoge sind sehr klar und gut verständlich. In der nur im Dolby Digital 2.0-Format vorliegenden deutschen Synchro klingt das alles nicht ganz so überzeugend, die Dolby Surround-systembedingt auf den Surroundkanälen schlapper klingt und auch frontlastiger ist.

 

Special Features

• Audiokommentar: von Regisseur Richard Donner
• Making Of
• Music Video: Cyndi Lauper: “The Goonies R Good Enoug
• Nicht verwendete Szenen
• US-Kinotrailer

Review von Karsten Serck (22.10.2008)

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD