Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

Original

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

Anbieter

Walt Disney Home Entertainment (2008)

Laufzeit

ca. 150 min.

Bildformat

2,40:1 

Audiokanäle

Deutsch: DTS 5.1
Englisch: DTS-HD 7.1
Italienisch: DTS 5.1
Polnisch: Dolby Digital 5.1
Russisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel

Deutsch, Englisch u.a.

Regionalcode

B

VÖ-Termin

04.12.2008

Inhalt  66 %

Man darf durchaus bemängeln, dass auch die zweite moderne Verfilmung aus dem Fabelreich Narnia zu wenig Filmzeit darauf verwendet, wirklich märchenhaft, magische Momente und subtilere Zwischentöne zu erzeugen und statt dessen praktisch ausschließlich auf spektakuläre Schaueinlagen, nebst einiger leicht bekömmlicher Gefühls- und Humorsequenzen setzt. Wer es etwas tiefergehend und zauberhafter mag, ist daher weiterhin auf die Lektüre der Vorlage angewiesen. Das, was die Truppe vor und hinter der Kamera angerichtet hat, zeugt allerdings durchweg von echter Qualitätsarbeit, in aufwendigen Bildern wird dabei durchweg aufregende Kurzweil geboten. Im Vergleich zum Vorgängerfilm macht das ganze auch einen etwas erwachseneren oder zumindest weit weniger kindlichen Eindruck, was allerdings auch inhaltlich bedingt ist. In der deutschen Synchronfassung bleibt allerdings ein gewisses Manko bestehen, da dummerweise gerade die Titelfigur einen Sprecher abbekommen hat, der seiner Figur dank eines selten dämlich hervorgehobenen Akzents statt exotischem Flair lediglich eine etwas alberne Anmutung versetzt.

 

Bild  84 %

Die Blu-ray Disc bietet eine sehr hohe Schärfe mit vielen deutlich sichtbaren Details. Die Bildqualität variiert im Verlauf des Films etwas in Abhängigkeit von der Helligkeit. Während Szenen mit viel Licht sehr plastisch wirken, erscheint das Bild in dunkleren Sequenzen künstlicher und fällt durch eine geringe Detailzeichnung dunkler Bildbereiche auf. Die Farben wurden ebenfalls künstlich verfremdet und zeigen wechselnd einen bläulich-grünen sowie roten Stich wobei letzter nicht ganz so deutlich auffällt und das Bild in diesen Szenen natürlicher wirkt. Die Kompression arbeitet sauber und zeigt keine Störungen.

 

Ton  85 %

Der Sound-Mix folgt der Tradition des ersten Teils und besteht vor allem auf der deutlich präsenten Musik, die weiträumig von allen Seiten erklingt und für ein sehr weites Klangbild sorgt. Ergänzt wird die Musik durch meist eher dezente Surroundeffekte, die aber klanglich auch recht detailliert ertönen. Die Dynamik ist nicht ganz auf Top-Niveau aber OK. Positiv fällt der Film durch die gute Höhenwiedergabe auf.

 

Special Features

DISC 1:

Audiokommentare (Regisseur Andrew Adamson, Schauspieler Ben Barnes, Georgie Henley, Skandar Keynes, William Moseley und Anna Popplewell)
Interaktives 360°-Vision Feature: Umsetzung des Angriffs auf die Burg

DISC 2:

In Narnia: Das Abenteuer geht weiter
Die Sets von Narnia: Ein Klassiker erwacht zum Leben
Ein großer Film in einer kleinen Stadt
Prävisualisierung von Narnia
Sprechende Tiere und laufende Bäume: Die magische Welt von Narnia
Zusätzliche Szenen
Die Pannen von Narnia
Geheimnisse des Duells
Peter Dinklage wird zu Trumpkin
Warwick Davis: Der Mann hinter Nikabrik

Review von Karsten Serck und Tobias Wrany (Film) 20.11.2008

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD