Awake

Original

Awake

Anbieter

Kinowelt Home Entertainment (2008)

Laufzeit

ca. 84 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

Deutsch DTS HD Master Audio 7.1
Englisch DTS 5.1

Untertitel

Deutsch

Regionalcode

B

VÖ-Termin

12.12.2008

Film

Clayton Beresford Jr. ist smart, attraktiv und erfolgreich. Mit gerade 22 Jahren gehört ihm halb New York. Doch der junge Tycoon ist schwer krank, seit einem Jahr wartet er auf ein Spenderherz. Ausgerechnet in seiner Hochzeitsnacht kommt der erlösende Anruf aus der Klinik. Clays anfängliche Euphorie kippt jedoch auf dem OP-Tisch in blanken Horror um, als die Narkose zwar sämtliche motorische Funktionen, nicht jedoch sein Bewusstsein lahm legt. Unfähig, sich bemerkbar zu machen, erlebt er hellwach seine eigene Operation mit. Schlimmer noch: Er muss mitanhören, welches Ziel seine Ärzte wirklich verfolgen …

 

Bild  79 %

Das Master ist recht körnig und zeigt hin und wieder kleine Kratzer. Der überhöhte Kontrast sorgt für harte Schatten und auch insgesamt wirkt das Bild meist etwas dunkel. Dieser Eindruck wird durch die rötlich-bräunlichen Farbtönen, die den Film dominieren, noch verstärkt. Die Bildschärfe ist etwas wechselhaft zwischen gut und sehr gut. Richtig viel Detail zeigt die Blu-ray Disc aber meist nur in Nahaufnahmen. Die Kompression erscheint tadellos und zeigt keine Störungen.


Ton  67 %

Der Mehrkanalmix von "Awake" ist sehr ruhig. Nur etwas leise Musikelemente und Umgebungsgeräusche sind oft zu hören. Davon hört man auch auf den Surroundkanälen immer wieder etwas und wenn man die Lautstärke aufdreht, klingt der Surround-Mix auch recht räumlich. Insgesamt passiert aber dennoch nur wenig Aufregendes obwohl die Handlung durchaus viel Spannung und somit auch Potential für eine dramatischere Surround-Inszenierung bietet.

 

 

Special Features
  • Audiokommentar des Regisseurs
  • Making of
  • Deleted Scenes
  • Storyboard-Film-Vergleich
  • TV-Spots
  • Trailer

Review von Karsten Serck 12.11.2008

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD